Seriensportwagen

356 „Nr. 1“ Roadster

Der 356 „Nr. 1“ Roadster hat eine bewegte Vergangenheit. Der erste jemals gebaute Porsche wechselt in seinen ersten zehn Jahren nicht nur mehrfach den Besitzer. Das Einzelstück wird auch ramponiert, repariert und umgebaut. ...

Weiterlesen …

Porsche 356 Coupé „Ferdinand“

Ab März 1950 entstehen in Stuttgart-Zuffenhausen die ersten Porsche-Sportwagen nach der Rückkehr des Betriebs aus Gmünd in Kärnten, wohin die „Porsche Konstruktionen GmbH“ im Herbst 1944 umgezogen war. Bis zum Jahresende baut das nun wieder als „Dr. Ing. h.c. F. ...

Weiterlesen …

Porsche 356 A 1600 Speedster

Als im Herbst 1955 der Porsche 356 A den 356 ablöst, bleibt neben dem Coupé und dem Cabriolet der seit einem Jahr produzierte Speedster im Programm, denn dieser offene und puristische Sportwagen hat in den USA eine begeisterte Fangemeinde gefunden. ...

Weiterlesen …