Porsche 917/30 Spyder (1973)

Porsche 917/30 Spyder (1973)

Baujahr: 1973
Motor: Zwölfzylinder-Boxermotor mit Turboaufladung
Hubraum: 5.374 ccm
Leistung: 1.200 PS (882 kW)
Höchstgeschwindigkeit: 385 km/h

Er wird als der “stärkste Rennwagen aller Zeiten” bezeichnet: Der weiterentwickelte Zwölfzylinder-Motor beherrschte die Rundstreckenrennen. Mit Mark Donohue am Steuer gewann ein Porsche zum zweiten Mal überlegen die CanAm-Serie vor McLaren. Erstmals bewährte sich auch die Turboaufladung auf kurvenreichen Strecken.

nächster Artikel
Porsche 911 Carrera RS 2.7 Coupé (1973)
vorheriger Artikel
Porsche 917 KH Coupé (1971)