Porsche 928 S (1983)

Porsche 928 S (1983)

Baujahr: 1983
Motor: Achtzylinder V
Hubraum: 4.664 ccm
Leistung: 300 PS (221 kW)
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Der 928 war als Nachfolger des Elfers gedacht, doch er emanzipiert sich schnell. 1978, also schon ein Jahr nach der Markteinführung, wurde er als erster Sportwagen überhaupt zum “Auto des Jahres” gewählt.
Technisch unterschied sich das Fahrzeugkonzept durch das Transaxle-Getriebe, den wassergekühlten V8-Leichtmetallmotor und das Aluminiumfahrwerk grundlegend vom 911.

nächster Artikel
Porsche 911 Carrera 3.2 Cabriolet (1985)
vorheriger Artikel
Porsche 936/77 Spyder (1977)