Porsche 4 Kids Angebote

Spezielle Angebote für Kinder

Das Porsche Museum ist ein lebendiger Ort, an dem das Gestern, das Heute und das Morgen zusammenkommen. Deshalb verfügt das Museum über spezielle Angebote für Kinder wie Kinderführungen, eine Museumsrallye und einen kindgerechten Multimedia Guide. Sogar die Möglichkeit einen Kindergeburtstag vor der Kulisse von über 23.000 PS-Automobilgeschichte zu feiern, besteht.

Porsche Junior Museumsführung

Kindern im Alter von vier bis sieben Jahren werden bei einer persönlichen Führung durch das Museum Unternehmens- und Familiengeschichte sowie Grundlagen zum Thema Automobil altersgerecht und interaktiv erklärt. Nach einem ca. 45-minütigen Rundgang durch die Ausstellung, dürfen die Kleinen ihrer Fantasie freien Lauf lassen und inmitten historischer Porsche, ihre Fahrzeugentwürfe mit Buntstiften zeichnen.
Dieses Angebot eignet sich besonders für Kindergartengruppen, aber auch, um den Geburtstag der Porsche-Fahrer von übermorgen im Museum zu feiern. Die Führung kann für Gruppen von bis zu 10 Kindern plus zwei Begleitpersonen gebucht werden. Für das insgesamt 75-minütige Programm werden 75 Euro zuzüglich zum Eintrittspreis berechnet. Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren haben freien Eintritt.

Porsche Kids Museumsführung

Kindern im Alter von acht bis 13 Jahren werden kinderleicht die Unternehmensgeschichte und die Ausstellungsexponate im Porsche Museum erläutert. Auf spielerische Art und Weise können sie die Faszination Porsche entdecken. Diese Führung kann für Gruppen von bis zu 10 Kindern plus zwei Begleitpersonen gebucht werden. Für eine ca. 60-minütige persönliche Führung werden 60 Euro zuzüglich zum Eintrittspreis berechnet. Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren haben freien Eintritt.

Porsche 4 Kids Rallye

Kinder können im Porsche Museum mit dem Rallyebuch spielerisch die Ausstellung entlang der Themenbereiche erkunden. Durch eine Vielzahl an kreativen und kniffligen Aufgaben, wie beispielsweise der Buchstabensuppe oder des Le Mans Rätsellabyrinths lernen die Kinder die Besonderheiten der Marke Porsche kennen. Auf jeder Seite befindet sich ein kleiner Text mit spannenden und witzigen Hintergrundinformationen, die auch dazu einladen bei dem einen oder anderen Exponat genauer hinzuschauen.
Die Porsche 4 Kids Rallye ist an der Kasse im Foyer zum Preis von vier Euro erhältlich.

Porsche 4 Kids Geburtstag

Ein Kindergeburtstag vor der Kulisse von über 23.000 PS ist ein schöner Anlass, kleine Museumsgäste kinderleicht in die Geschichte des Stuttgarter Sportwagenherstellers einzuführen. Das Motto der Feier kann selbst entschieden werden: “Design“, “Aerodynamik“, “Motorsport“ und “Motoren“. Während die Themen “Design“, “Aerodynamik“ und “Motorsport“ für die 8- bis 13-jährigen Kinder konzipiert sind, eignet sich das Thema “Motoren“ speziell für die 12- und 13-jährigen. Optional können ein Geburtstagskuchen, süßes oder salziges Gebäck und Getränke hinzugebucht werden.

Design

Zu Beginn sind die Kinder eingeladen, die Ausstellung anhand eines Rundgangs kennen zu lernen. Dabei wird der Fokus auf das Themengebiet Design gelegt und Fragen wie “Was sind Designmerkmale eines Porsche?“ oder “Wie arbeiten Designer?“ beantwortet. Durch die interaktive Gestaltung der Führung werden nicht nur Augen und Ohren der Kleinen angesprochen, sondern auch Nase und Tastsinn. Nach einer Sitzprobe im Porsche dürfen die Kinder selbst gestalterisch tätig werden und nach Belieben einen Holz-Porsche bemalen.

Aerodynamik

Warum fliegen Autos eigentlich nicht wie Flugzeuge? Fragen wie diesen wird beim Kindergeburtstag im Porsche Museum unter dem Motto Aerodynamik nachgegangen. Dazu werden die Kinder zu Beginn eingeladen mit einer Museumsrallye die Ausstellung zu entdecken. Dabei werden die Kinder spielerisch mit verschiedenen Materialien vertraut gemacht und lernen, welche technischen Hilfsmittel die Aerodynamik eines Fahrzeuges verbessern können. Das Gelernte darf im Anschluss eigenhändig mit Hilfe eines Windkanals im Modell-Maßstab ausprobiert werden, bevor die Kinder ihr eigenes aerodynamisches Fahrzeug modellieren dürfen.

Motorsport

Seit Jahrzehnten verkörpert Porsche die Faszination Motorsport. Das Porsche Museum ermöglicht seinen kleinen Besuchern, diese Faszination spielerisch zu erleben. Mit einem besonderen Augenmerk auf die Rennfahrzeuge, deren Geschichte aber auch auf das Umfeld des Motorsports, wie beispielsweise die Zuschauer und Sponsoren, erkunden die Kleinen die Ausstellung anhand einer “Museumsrallye“. Im Anschluss ist Geschwindigkeit und Geschick gefragt: Bei einem “Boxenstopp“ dürfen die Autofahrer von übermorgen zeigen, wie schnell sie sich in eine volle Rennmontur werfen und anschließend in ein Rennfahrzeug steigen können. Aber wer wird beim anschließenden Carrera Bahn Rennen die Ziellinie als Erster überqueren?

Motoren

Bei dieser interaktiven Führung durch die Ausstellung dreht sich alles um das faszinierende Themengebiet Motoren. Die Kinder lernen, wozu man Motoren benötigt, wie sie funktionieren und was einen Porsche Motor auszeichnet. Eine Sitzprobe im Porsche bildet den Abschluss des Rundgangs. Jeder der kleinen Besucher darf einen Miniatur-Radnabenmotor selbst zusammenbauen, der natürlich als Andenken mit nach Hause genommen werden darf.

Porsche 4 Kids Guide

Verstärkt über moderne Kanäle wird künftig die Herkunft und damit die Erfahrung von Porsche im Automobilbau aufgezeigt. Das Porsche Museum verfügt nun über einen neuen Multimedia Guide. Die bisherigen Hörbeiträge wurden um 5.000 Bilder sowie 700 Filme zu allen Exponaten in der Dauerausstellung erweitert, die über ein hochauflösendes Touchdisplay abgerufen werden können. Der Besucher kann zukünftig so noch tiefer in die Unternehmensgeschichte des Sportwagenherstellers eintauchen. Der Guide steht in folgenden Sprachen zur Verfügung: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Japanisch und Chinesisch. Für unsere kleinen Besucher bieten wir auch eine Kinderversion an.

nächster Artikel
Porsche 4 School